Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) dient vornehmlich der Brandbekämpfung und techn. Hilfeleistung. Ausgerüstet ist dieses Fahrzeug u.a. mit einem 2000l-Wassertank, tragbaren Leitern und Gerätschaften zur techn. Hilfeleistung (Schere, Spreizer, Hydraulikstempel, …)

Diese Fahrzeuggeneration von 2002 wurde im Jahr 2019 – 2020 komplett generalüberholt vom Dienst bei der Berufsfeuerwehr in die freiwilligen Löschzüge übergeben.

FunkrufnameFlorian Dortmund 15 – HLF20 – 01